Aktuelles

Apppell Bürgermeister Flik

Persönlicher Aufruf des Bürgermeisters

Liebe Zellerinnen und Zeller,
liebe Pliensbacherinnen und Pliensbacher,

wir alle befinden uns derzeit in einer ganz besonderen Situation. Sie stellt uns vor große Herausforderungen.

Ich bin jedoch davon überzeugt: Gemeinsam werden wir diese Krise meistern.

Helfen Sie mit und beachten Sie die Hinweise zur Hygiene und Prävention. Und ganz wichtig: beschränken Sie Ihre sozialen Kontakte auf das unvermeidbare Minimum. Gesperrte Spielplätze und eine eingeschränkte Gastronomie sind keine Maßnahmen, die aus Lust und Laune getroffen wurden. Die Versorgung mit allen lebensnotwendigen Dingen des Alltags ist in unserem Ort nach wie vor möglich. Warennachschub kommt täglich, bitte verzichten Sie deshalb auf extreme Hamsterkäufe. Sollten Sie Hilfe beim Einkauf benötigen, wenden Sie sich bitte an die ev. Jugend - vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung an die ev. Jugend um diesen wertvollen Dienst in diesen schwierigen Zeiten.

Die Folgen für die Zeller Wirtschaft und manche Betriebe bzw. Arbeitsplätze in unserem Ort sind noch nicht absehbar. Bitte unterstützen Sie deshalb bei Ihren derzeitigen Bestellungen und Einkäufen unsere ansässigen Einzelhändler und Gastronomen. Für Ihre Solidarität bedanke ich mich im Namen aller von der Krise gebeutelten Wirtschaftszweige.

Ein chinesische Lebensweisheit lautet:
"Ein Augenblick der Geduld kann vor grossem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören."

In diesem Sinne.
Bleiben Sie gesund!

Ihr

Christopher Flik
Bürgermeister

Stromnetz wird erneuert

Das Stromnetz in Zell unter Aichelberg wird erneuert. Nähre Info´s finden Sie  hier (392 KB).

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr