Flüchtlinge

Flüchtlinge in unserer Gemeinde

 

Aktuell leben in Zell insgesamt 40 Flüchtlinge, darunter sind 5 Familien mit insgesamt 22 Kindern.

 

Seit 2015 kümmern sich die Ehrenamtlichen im Arbeitskreis Asyl um die Flüchtlinge, die in Zell ihren Wohnsitz haben. Im Laufe der Zeit hat sich die Zahl der Engagierten auf ca. 20 Personen eingependelt und die Aufgaben sind gut verteilt. Der AK-Asyl versteht sich als Ansprechpartner für Flüchtlinge und gleichermaßen für Anwohner und Interessierte in Zell.

 

Die Integrationsmanagerin des Landkreises Göppingen, Frau Verena Botzenhardt hält eine wöchentliche Sprechstunde für Flüchtlinge im Treffpunkt in der Kirchheimer Straße 4.

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr