Leben und Erleben

Das Zeller Jugendhaus

ist gleichzeitig auch das Vereinsheim der Motorradfreunde - oder anders herum ist das Vereinsheim der Motorradfreunde auch Jugendhaus.

Das Jugendhaus liegt im Gebiet Im Kreben, gegenüber dem Wertstoffhof in Verlängerung des Fußwegs vom Ort bzw. Pflegeheim kommend.

Das Haus gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich zu treffen, in Ruhe zu quatschen, Billard oder Gesellschaftsspiele zu spielen, ohne dass sie dafür Geld bezahlen müssen. Lieblingsmusik kann gerne zum Hören mitgebracht werden. Für die Jugendlichen besteht Rauch- und Alkoholverbot.

Seit Oktober 2018 hat Frau Marlene Arnold ihren Dienst in der hauptamtlichen offenen Jugendarbeit in Zell begonnen. Die 24-jährige studierte Psychologin ist in Wiesensteig zu Hause und freut sich auf das Kennenlernen und die Zusammenarbeit mit den Zeller Kindern und Jugendlichen.

An folgenden Tagen öffnet Marlene Arnold das Jugendhaus:

Dienstag
15:00 - 17:30 Uhr (bis 10 Jahre)

Donnerstag
15:30 - 17:30 Uhr (ab 10 Jahre)

Freitag
13:00 - 16:00 Uhr (für alle Kinder und Jugendlichen)

 

Engagierte Erwachsene ergänzen dieses Angebot ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Dienstag
17:30 - 21:30 Uhr

Donnerstag
17:30 - 21:30 Uhr

Dem ehrenamtlichen Betreuungsteam gehören an:
Elfriede Bühler, Thomas Siller, Hella Aszt, Kerstin Engelmann, Daniel Vollmer, Isai Siller sowie Martin Hocker. Bei Interesse - einfach mal zu den genannten Öffnungzeiten im Jugendhaus vorbeischauen. 

Im Übrigen kümmern sich die Motorradfreunde darum, dass das Haus in Schuss bleibt und ordentlich ausschaut.


Happy-Video online
Bei der TSG-Weihnachtsfeier 2014 hatte es Premiere und steht für jedermann zum Download zur Verfügung. Das Happy-Video von Zell u. A. soll verbinden, gute Laune machen und zeigt viele Menschen aus dem Ort in Aktion.Das Projekt wurde gestartet von Frau Stefanie Diez, die viele vom TSG kennen gemeinsam mit Anke Gruber, die in Zell u. A. für die offene Jugendarbeit zuständig ist.  Bitte hier klicken

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr